UmweltPartner der Hansestadt Hamburg

Die Behörde für Umwelt und Energie Hamburg zeichnet freiwillige Umweltschutz-Maßnahmen aus. Die Goldschmiede - Michel Jens Gödeke ist einer dieser UmweltPartner. Seit Gründung des nachhaltigen Unternehmenszweiges 'Michel Jens Gödeke' führt Gödeke-Junior die 90 Jährige Familientradition in die dritte Generation und ist seit Beginn seiner Tätigkeit UmweltPartner. 

"Mir liegt nachhaltiges Handeln am Herzen und es ist für mich auch selbstverständlich. Weil das leider nicht für alle gilt, möchte ich mein Nachhaltiges Handeln gerne nach außen zeigen um ein Bewusstsein dafür zu schaffen."

Nur gemeinsam kann man etwas bewegen. Deshalb ist es toll, dass die UmweltPartnerschaft eine konttrollierte Bestätigung für umweltfreundliches Handeln ist, welches sich auch nach der Betriebsgröße richtet. Nicht nur große Änderungen wie Beispielsweise die Wärmeversorgung der HafenCity Süd durch die Abwärme der Aurubis AG können richtig viel bewirken, es sind oft auch kleine Änderungen und Konzepte die in der Summe viel bewegen. So auch in der Goldschmiede im Sarenweg mit einem Label für nachhaltige Recourcen, der freiwilligen Sanierung der Heizungsrohre und der Umstellung auf LED Technik, um nur einen kleinen Auszug zu nennen.

Hamburg geht einen gemeinsamen weg. So auch der Handwerksbetrieb von Michel Gödeke

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen